Fragen? 040-855 998 60

Back To Top

Sehr geehrte Kunden, Fachpartnerin und Fachpartner.

In dieser Produktserie sind 23 Jahre Forschung von verschieden Partner eingebracht worden. Unser Produkt ist auf dem neusten technischen Stand. Es ist das ideale Heizsystem für den Wohnraum. In Verbindung mit einer Solarstromanlage eine besonders kostengünstige Heizung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Qualitätsprodukt "Made in Germany" entschieden haben
und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem, unserem Produkt.
 


Infrarot - Strahlungsheizung.

Installation und Bedienungsanweisung für Niedertemperatur Infrarotheizungen für den Wohnraum.

0400 * 0500 * 16 - 0200 Watt
0300 * 0900 * 16 - 0300 Watt
0625 * 0625 * 16 - 0400 Watt
0500 * 1000 * 16 - 0600 Watt
0500 * 1400 * 16 - 0800 Watt
1000 * 1000 * 16 - 1000 Watt

 

Inhaltsverzeichnis.  

  • Lieferumfang
  • Montage 
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Beachtung der baulichen und elektrischen Vorschriften sind entsprechenden der jeweiligen EVUs anzuwenden
  • Inbetriebnahme 
  • Technische Angaben
  • Modelle und Leistungsangaben
  • Garantie

 

Einsatzgebiet - Produktbeschreibung.

Der Infrarotheizkörper ist für den Wohnbereich entwickelt. Das Gerät wird entweder als Deckenheizung oder Wandheizung zu verwendet. Die Wandheizung ist in einer Höhe von ca. 1,40 Meter anzubringen. Oder als Deckenheizung mit unserem Systemelementen. Für Kleinkinder müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Generell ist darauf zu achten, dass der Infrarotheizkörper eine freie Strahlungsfläche benötigt um seine volle Leistung abzugeben. Er darf nicht in Nasszellen installiert werden. Das Bad oder Sauna betrifft es nicht. Die Installation ist nur von einem Fachmann oder einer autorisierten Person durchzuführen. 


Lieferumfang.

  • Das Produkt Ihrer Wahl
  • Montage und Bedienungsanleitung
  • Schrauben und Dübel (wenn bestellt)
  • Mit einer Montageschiene zum sicheren Anbau für die Wand/ Deckenheizung (wenn bestellt) 

Montage. 

Als erstes sind die vier Bohrlöcher an zu Zeichnen. Anschließend werden vier Dübel in die Wand eingebracht und mittels eines Schraubendrehers die Schrauben in die Dübel eingedreht. Es ist ein Restabstand von 5 mm einzuhalten damit die Schraube sich in die Halterung einhängt. Für die Deckenmontage gibt es eine Montagevorrichtung. Bei der Montage wird empfohlen Handschuhe zu tragen um bei dem Kristallspiegel oder auch bei Pulverbeschichtung oder beim Ökoputz Schmutz auf dem Panel zu vermeiden.

Der Infrarotheizkörper ist nicht für den Außenbereich geeignet!


Sicherheitsanforderungen. 

Die Montage sollte immer vom geschulten Fachpersonal vorgenommen werden. Der Infrarotheizkörper ist für den Anschluß an das Stromnetz für 230 V/ 50 Hz gebaut. Es ist darauf zu achten, dass ein Fehlerstromschutzschalter 30 mA in der Anlage installiert ist. Der Infrarotheizkörper kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von Personen mit verringerter physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigen oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unterweisen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstehen.

Es dürfen auch keine Kleidungsstücke oder Handtücher gestülpt werden. Brandgefahr!

Beachtung der baulichen und elektrischen Vorschriften nach der VDE 0100, Teil 701, VDE 0100 Teil702
Bei der Montage in Feuchträumen Bad und Dusche sind die allgemeinen Richtlinien der VDE 0100, Teil 701, VDE 0100 Teil702 zu beachten.
Bei der Installation in öffentlich zugänglichen Räumen ist die VDE 108 zu berücksichtigen.

Inbetriebnahme.

Der Heizkörper ist nach einer Kontrolle, ob er auch fest an der Wand oder Decke befestigt ist in Betrieb zu nehmen. Bei einer Deckenmontage, die nur durch geschultes Personal durchzuführen ist, wird dieser über einen separaten Schalter in Betrieb genommen. Dieser ist Bauseits zu stellen. Bei der Wandmontage wird der Schuko-Stecker in die Steckdose gesteckt. Es muss beachtet werden, das die Einrichtungsgegenstände mindestens ca. 20 cm vom Infrarotheizkörper entfernt sei sollten.

Bei einem Infrarotheizkörper- Strahlungswärme- wird die Umgebung wie Wände und Einrichtungsgestände erwärmt. Diese geben die Strahlung nach einem gewissen Zeitpunkt wieder zurück.

Man spricht hier vom Sonnen Naturprinzip. Das ist auch einer der Gründe warum ein Infrarotheizkörper im längeren Betrieb günstiger ist als eine Konvektionsheizung. Dies hängt aber wieder von vielen baulichen Fakten vor Ort ab. Aus diesem Grund Arbeiten wir auch nur mit geschulten Fachpersonal die Sie vor Ort richtig beraten. {{anchor|OLELINK1}}

Technische Angaben.

Zugelassen für 230 V ~ 50 Hz
Leistungsbereich von 200 Watt-1000 Watt
Schutzklasse I 

Modell und Leistungsangaben.

Modelltyp Abmäße in mm Leistung Farbe Gewicht

(L*B *T)

  • Panel 400*500*16 200 Watt RAL 9016 4kg
  • Panel 300*900*16 300 Watt RAL 9016 6kg
  • Wall Heat 300*900*15 300
  • Watt Panel 625*625*15 400 Watt RAL 9016 8 kg
  • Panel 500*1000*15 600 Watt RAL9016 10 kg
  • Panel 500*1400*15 840 Watt RAL 9016 13kg
  • Panel 1000*1000*15 1000 Watt RAL 9016 18kg


Garantie. 

Die Garantie wird in den AGB ausführlich geregelt.

+ open/close